4/23/2009

Mythen des Autos

Wer, wie ich, keinen blassen Schimmer hat von Autos, für den sind neueste Meldungen aus dem Reich der Wirtschaftsapokalypse ein Buch mit sieben Siegeln: "Fiat übernimmt Opel" - da denkt sich jemand wie ich: "Halt, Fiat, das sind doch diese kleinen Autos? Wie schaffen die es denn ...?". Und in Gedanken spinne ich dann die Reihe weiter: Mitsubishi übernimmt Citroen, Skoda übernimmt Porsche, Suzuki übernimmt Peugeot. Und dann fällt mir auf, dass die Namen dieser Autos so schön klingen, wie die einiger Kinder nicht. Und daraufhin muss ich daran denken, wie ich einmal, in der 10. Klasse, das Aufsatzthema "Das Auto - des Deutschen liebstes Kind?" wählte. Und mein Deutschlehrer, an meinem Platz vorbeigehend, missbilligend den Kopf schüttelte: Ich hatte mir das Dummy-Thema gewählt, und er traute mir mehr zu. Ich habe dann aber immerhin noch eine zwei plus bekommen.

Keine Kommentare:

Vater geht los

Vater geht los mit dem Einkaufsnetz Sehe ihn gehen im Winter, im plötzlichen Regen des Sommers, gib acht, die Maschen  Sind dünn. ...