12/13/2008

Treffer - versenkt!

Die deutsche Marine soll Piratenschiffe vor der Küste Somalias versenken dürfen. Treffer, bumm, und schon schwimmen die Piraten an Holzplanken des untergegangenen Schiffes im Meer, so wie bei Asterix? Ganz schön robust, so ein robustes Mandat! Muss nur noch der Bundestag zustimmen.
Aber ein bisschen erstaunlich ist es doch, wie schnell und robust das alles läuft, bei der Bekämpfung der Piraten. Bei Völkermorden (Ruanda) oder Massenverbrechen (Darfur) wird gezögert, was das Zeug hält. UN-Blauhelme werden geschickt, mit ganz schön unrobusten Mandaten, die fuchteln dann ein wenig mit ihren nur zur Verteidigung gedachten Pistolen herum. In Deutschland ist das Robuste bisher auch gar nicht sehr beliebt gewesen. Bei jedem Auslandseinsatz der Bundeswehr entbrennt eine leidenschaftliche Grundsatzdebatte. Aber die Piraten! Bei den Piraten wird nicht gezögert. Die blockieren Handelswege. Das will man sich nirgendwo bieten lassen. Polizei, Militär,
egal, Hauptsache: Treffer! Versenkt.

Keine Kommentare:

Vater erzählt vom Verstummen

Mein Vater erzählte vom Blut nach der Geburt eines Kindes auf dem Dorf, von der Stimmung eines blauen Nachmittags, und von der Ärztin, die...